Inland

Bericht vom Schulstreik des Refugee Schul- & Unistreik Berlin

29. September 2016
img_7137

VON REVOLUTION BERLIN Heute demonstrierten 3000 Schüler_Innen und Jugendliche in Berlin gegen Rassismus und die AfD. Bei gutem Wetter trugen wir unsere Ablehnung gegenüber neuen Verschärfungen der Asylgesetze und der staatlichen wie gesellschaftlichen Hetzte gegen Muslime und Geflüchtete lautstark auf die Straße. Vom Roten Rathaus aus zogen wir durch den Prenzlauer Berg in den Wedding. […]

Weiterlesen

Elend oder Erfolg? – Antirassistischer Widerstand in Deutschland

28. September 2016
IMG_0966

VON JAQUELINE KATHERINE SINGH Vor zwei Jahren, in den Anfängen der rassistischen Bewegung, sind mehrere tausende Menschen auf die Straße gegangen, um den diversen Gida-Protesten die Stirn zu bieten. Mensch war auch schockiert, als man die katastrophalen Bilder von der Situation an der griechischen Küste sah. Oder war entsetzt und trauerte um die Toten, wenn […]

Weiterlesen

55 Jahre Bau der Berliner Mauer – Ein Monument der Bürokratie

16. September 2016
mauermuseum-3

Gastbeitrag der Gruppe ArbeiterInnenmacht 28 Jahre lang stand die Berliner Mauer – geschichtsträchtig wie nur wenige Bauwerke. Sie war eine Manifestation der besonderen Art, wie der Stalinismus Probleme zu lösen pflegte und dabei die Interessen der Arbeiter_Innenklasse – in beiden Teilen Deutschlands – verriet. Der Mauerbau war ein Glied in der Kette bürokratischer Maßnahmen, die […]

Weiterlesen

Was tun an meiner Schule?

9. September 2016
menschen

Ihr habt Lehrer_Innen die sich rassistisch und/oder sexistisch äußern? Ihr habt Probleme mit Lehrer_Innen, die ihre Machtposition in der Schule ausnutzen und euch willkürlich bestrafen, weil ihr zu bestimmten Themen andere Ansichten habt? An eurer Schule sollen „Luxusräume“, wie ein Computerraum eingespart werden? Eure Schule ist in einem miesen Zustand und ihr habt Angst, dass […]

Weiterlesen

AfD und Bundeswehr

7. September 2016
bundeswehr1-550x405

Die Gewinnung von Jugendlichen spielt für viele politischen Organisationen eine wichtige Rolle, da sie häufig noch offener gegenüber verschiedenen Positionen sind. Linke werben um sie, weil Jugendliche meistens den progressivsten und militantesten Teil von Bewegungen darstellen. Für rechte Gruppen bleibt immerhin noch die Militanz. Also wird versucht an den Schulen, die die Organisationszentren der Jugend […]

Weiterlesen

Neues Jahr: Gleiche Probleme?

5. September 2016
Bild

VON REVOLUTION LEIPZIG Jahr für Jahr müssen sich Millionen Schüler_Innen an verschiedensten Schulformen den gleichen Strapazen aussetzen. Von Mobbing, über Leistungsdruck und Unterdrückung durch Geschlecht oder Herkunft. Der Konkurrenzkampf beginnt schon von klein auf. Wenn sich die Grundschulzeit dem Ende neigt und du dich entscheiden sollst, auf welcher Schulform du dich nun weiterbilden sollst, werden […]

Weiterlesen

Sexuelle Selbstbestimmung – Immer noch nur im Rahmen von Rollenbildern

3. September 2016
DSC_9133

Gesetzesverschärfung zum Vergewaltigungsparagraph § 179 StgB VON HELENA KACHÉ Gesetzeslage Der Paragraph 179 zum sexuellen Missbrauch widerstandsunfähiger Personen soll zukünftig durch einen neuen Paragraphen zum sexuellen Missbrauch unter Ausnutzung besonderer Umstände ersetzt werden. Das Inkrafttreten des neuen Gesetzentwurfs lässt noch bis September auf sich warten, wenn der Bundesrat sein OK dazu gegeben hat. Was diese […]

Weiterlesen