2015

Anhaltende Angriffe auf die kurdische Bevölkerung in der Türkei

19. Dezember 2015
pkkflyerweb

VON SVENJA SPUNCK Panzer in Diyarbakir Im Osten der Türkei herrscht Krieg – und das nicht erst seit zwei Wochen. Bereits seit den Wahlen im Juni tyrannisiert das türkische Militär nicht nur die dortige Bevölkerung, sondern bombardiert auch Menschen im Nord-Irak und in Syrien. Dabei geht es vor allem um die Zerschlagung der kurdischen Unabhängigkeitsbewegung, […]

Weiterlesen

NPD: Verbieten oder zerschlagen?

18. Dezember 2015
B8783nnCcAAuWpB.jpg large

Nachdem das NPD-Verbot im März zuletzt gescheitert ist, war am 7. Dezember ein Antrag des Bundesrates beim Verfassungsgericht erfolgreich. Nun wird wieder über das Verbot der NPD verhandelt. Viele Linke sehen dies als Erfolg im Kampf gegen den Faschismus an. So äußerte sich die Linkspartei 2013 positiv gegenüber dem NPD-Verbotsverfahren und sagte dazu, dass es […]

Weiterlesen

Brutaler rassistischer Angriff in Witzenhausen bei Göttingen

17. November 2015
Rassismus Witzenhausen

Am Dienstag, den 10. November, wurde ein 20-jähriger, der offenbar aufgrund seines Äußeren für ein Refugee gehalten wurde, in Witzenhausen Opfer eines brutalen rassistischen Angriffs. Er war gegen 23.20 Uhr auf dem Nachhauseweg zwischen Witzenhausen und einem nahe gelegenen Dorf. Außerhalb der Stadt wurde er an einer dunklen, abgelegenen Stelle auf einem Feldweg von drei […]

Weiterlesen

Schul- und Unistreik: 6 Fragen – 6 Antworten

11. November 2015
schulstreik-berlin-uni-schule-rassismus-material

1. Was haben Schüler_Innen mit der Geflüchtetenbewegung zu tun? Für einige mag es unlogisch scheinen, dass Schüler_Innen einen Streik für die Geflüchteten organisieren. Doch ist es nicht selbstverständlich, dass wir die Situation und die aktuellen Lebensbedingungen vieler Geflüchteter als empörend empfinden? Vielen der jungen Geflüchteten wird der Zugang zu den Schulen verwehrt. Wenn sie zur […]

Weiterlesen

Interview mit einem mazedonischen Aktivisten

31. Oktober 2015
Lenka_logotip

GEFÜHRT VON CHRISTIAN GEBHARDT Mazedonien ist ein Land, von welchem wir in den deutschen Medien recht wenig hören. Dennoch war von Mazedonien kurzzeitig in Verbindung mit den Flüchtlingsströmen aus dem Nahen Osten sowie Asien stark in den deutschen Medien vertreten. Auf unserem diesjährigen Sommercamp hatten wir Genoss_innen aus Mazedonien zu Gast. Diese Möglichkeit nutzen wir […]

Weiterlesen

Austrittsschreiben: Fulda stellt sich quer

30. Oktober 2015
Fulda stellt sich quer Logo

Letzten Winter hat sich in Fulda als Antwort auf einen drohenden PEGIDA-Ableger das Bündnis „Fulda stellt sich quer (FSSQ)“ gebildet. Dies begrüßten wir und waren von der Dynamik sehr erfreut, die z.B. dazu führte, dass eine antirassistische Großdemo in Fulda stattfand und „FUGIDA“ nie real aktiv wurde. Allerdings kritisierten wir von Anfang an die undemokratischen […]

Weiterlesen

Interview mit einer Genossin von Borotba

28. Oktober 2015
Ukraine

VORWORT VON FLO WASSER | GEFÜHRT VON LARISSA KACHÉ Seitdem im Frühjahr 2014 die Euromaidan-Bewegung einen Staatstreich in der Ukraine durchführte, gibt es dort eine Regierung unter Beteiligung von Faschist_innen und Rechtspopulist_innen. Die Arbeiter_innenklasse hat sich auf schwerwiegende Angriffe einzustellen. Jüd_innen, Russ_innen und Pol_innen geraten ebenfalls in das Visier rechter Milizen. Der Ukrainische Staat geht […]

Weiterlesen