2010

Jugend und ARGE

28. Dezember 2010

Oder: wie man zu moderner „Zwangsarbeit“verpflichtet wird aus der REVOLUTION-Zeitung Dezember 2010 In den letzten Jahren nahm in Deutschland die Jugendarbeitslosigkeit enorm zu. Gründe hierfür sind nach „offiziellen“ Angaben hohe Zahlen von Schulabgänger_innen bzw. -abbrecher_innen, von denen viele nach der Schule entweder nicht wissen was sie machen sollen oder keine Ausbildungsplätze finden, da es nicht […]

Weiterlesen

S21: Die Schlichtung ist am Ende

13. Dezember 2010

aus der REVOLUTION-Zeitung Dezember 2010 Am 30.11, zwei Monate nach den Angriffen der Polizei auf die Protestbewegung im Stuttgarter Schlosspark, folgte der Schlichterspruch von Heiner Geissler. Zu der entscheidenden Frage, nämlich „oben“ oder „unten“, blieb Geissler bei den Aussagen von Ministerpräsident Mappus und Bahnchef Grube stehen. Es gebe einen gültigen Vertrag mit der Bahn und […]

Weiterlesen

10 700 € Studiengebühren pro Jahr!

9. Dezember 2010

10.Dezember 2010: Studiengebührenerhöhung in Großbritannien beschlossen Am Donnerstag, den 10.Dezember, hat das britische Parlament über den Gesetzesentwurf der Regierung, die Studiengebühren zu erhöhen, entschieden. Das Gesetz ging mit 21 Ja-Stimmen durch. Damit ist die Zustimmung geringer ausgefallen, als die Regierung gedacht hatte (hätte aber de facto sowieso nichts verändert). Damit können in GB in Zukunft […]

Weiterlesen

Audimax-Besetzung Herbst 09

1. Dezember 2010

Vom Bildungsstreik zum Generalstreik! Wir von REVOLUTION-Freiburg unterstützen die örtlichen Bildungsproteste und die Besetzungen des Audimax der Uni-Freiburg und der PH. Wir treten in den Besetzungen unter anderem für die Verbreiterung der Proteste auch auf andere gesellschaftliche Kämpfe, sowie eine Diskussion über die Perspektiven der Besetzungen ein. Einige wichtige Forderungen die wir für die Disskussion […]

Weiterlesen

17. November 2009 – ein kurzer Bericht

1. Dezember 2010

17.November 2009 – der internationale Protesttag der Bildungsbewegung Ein kurzer Bericht In 30 Städten mit ca. 90 000 Teilnehmer_innen wurde der heiße Herbst der Bildungsproteste in Deutschland eingeläutet. Der internationale Protesttag brachte auch in der Schweiz, in Polen, Österreich, Frankreich, Italien. USA, Serbien, Indonesien, Bangladesh, Ungarn, Mazedonien und Sierra Leone Student_innen und Schüler_innen auf die […]

Weiterlesen

Nieder mit dem Ausnahmezustand in Pakistan!

3. November 2010

Nieder mit dem Ausnahmezustand! Erklärung der „Revolutionären Sozialistischen Bewegung“ vom 3.11.2007 gegen die Verhängung des Ausnahmezustands in Pakistan. Die Revolutionäre Sozialistische Bewegung ist die sympathisierende Sektion der Liga für die 5.Internationale in Pakistan General Musharraf hat soeben den Ausnahmezustand in Pakistan erklärt. Alle privaten Nachrichtensender wurden geschlossen und Militär patrolliert durch die Straßen von Islamabad. […]

Weiterlesen

Eine kleine Anekdote zum Deutschen Sozialforum

30. Oktober 2010

Deutsches Sozialforum 2009: ein reformistisches Trauerspiel Mitte Oktober 2009 das deutsche Sozialforum 2009 über die Bühne gelaufen, in das ohnehin große Teile der Linken keine allzu großen Hoffnungen mehr setzen. Anlässlich dem diesjährigen Motto des Forums und der Demonstration am Samstag „Die Krise hat einen Namen: Kapitalismus“ bin ich nach Hitzacker mit gespannten Gefühlen gefahren […]

Weiterlesen