Neueste Artikel

3. Intifada?

21. November 2014

    Nachdem 2 Palästinenser am Dienstagmorgen 4 betende orthodoxe Juden und einen Polizisten im Zuge eines brutalen Überfalls auf eine Synagoge in Jerusalem töteten, ist der seit nun mehr als 65 Jahren andauernde Nahostkonflikt wieder in allen Schlagzeilen.     Schon seit Längerem rumort das Gerücht eines erneuten Palästinenser_innenaufstandes, einer 3. Intifada, durch die […]

Weiterlesen

Ihr sprecht von Wirtschaftswunder- Wir sprechen von Wirtschaftskrise!

16. November 2014
What goes around comes around. Jugendliche Arbeiter*innen widersetzen sich der Polizei in Griechenland

Eine der zentralen Fragen unseres Lebens, ist die der ökonomischen Zukunft. Dabei spreche ich nicht etwa von der Zukunft der Wirtschaft, sondern von der eines Menschen, der sich auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. Schauen wir uns um und sehen wir die gestiegen Studierendenzahlen, die gestiegen Weiterbildungen und die Jugendarbeitslosigkeit in Europa, dann stehen wir vor einem […]

Weiterlesen

Bericht der Kurdistan-Solidemo für Rojava am 01.11.14 in Stuttgart

12. November 2014
Rojava-Demo Stuttgart

Am 01.11.2014 fand in Stuttgart, anlässlich des weltweiten Aktionstages der Solidarität für Rojava, eine Demo statt. Organisiert wurde diese vom Offenen Treffen gegen Krieg und Militarisierung Stuttgart (OTKM).   Starkes Mobilisierungspotenzial   Ursprünglich waren die Organisator_innen der Demo von etwa 500 Teilnehmer_innen ausgegangen und in dieser Größenordnung wurde die Demo beim Ordnungsamt der Stadt Stuttgart […]

Weiterlesen

Genau geschaut: Symbolklau und Taktiken der Faschist_Innen

12. November 2014
1024px-Antifalogo.svg

Faschist_Innen, Neonazis, Burschis, Identiäre und andere reaktionäre Spinner gehören, wie der bürgerliche Staat, auf den „Kehrichthaufen der Geschichte“. Ihre Ideologie hat nichts mit Fortschritt oder Freiheit zu tun, sondern bringt die Menschheit in die Barbarei zurück. Logischerweise sind solche Ideologien für Jugendliche uninteressant. Das macht sich aber nicht so gut, wenn man eine starke Bewegung […]

Weiterlesen

Irgendwas mit Medien: Sexismus

5. November 2014
268409152

In einer vom Sexismus geprägten kapitalistischen Gesellschaft ist es unvermeidlich, dass sexistische Klischees und Anforderungen auch in Kultur und Medien ständig reproduziert werden.   Ob Magazin, Werbung, Videospiel, Serie oder Kinofilm – besonders Frauen werden enorm unter Druck gesetzt wie ihr Körper auszusehen hat und wie sich verhalten sollen.     Mehr als Pixel: Weibliche […]

Weiterlesen

Wie die Schule Geschichte schreibt…

1. November 2014
1939709_656942047700764_1518550930_o

In vielerlei Hinsicht spiegelt die Schule nur das kapitalistische System wieder: Das Notensystem gleicht dem Konkurrenzkampf auf dem Arbeitsmarkt, Frauen und Mädchen werden gern mal sexistisch behandelt, die Unterordnung unter die Hierarchie der Lehrkraft bereitet uns auf die Unterordnung unter unseren späteren Chef vor.   Die Schule hat außerdem die Aufgabe uns ideologisch in das […]

Weiterlesen

Internationalismustage der Neuen antikapitalistischen Organisation (NaO) / 25. & 26.10 / Berlin

21. Oktober 2014
10402428_331026210403420_8531175155553031627_n

Mehringhof, Gneisenaustr. 2a / U6 + U7 Mehringdamm   Kontroverse Workshops – Podiumsdiskussionen -Analysen zu Themen wie Griechenland, Kurdistan Palästina, Ukraine, Spanien, Türkei und vieles mehr.  Zwei Tage Debatte und Positionsfindung. Wir laden ein!   Mit Teilnehmern von Podemos, Marx 21, IL, Borotba PYG, ARAB und natürlich der NaO.     “Der Hauptfeind steht im […]

Weiterlesen