Neueste Artikel

Terroranschlag auf Charlie Hebdo – Nein zu Rassismus und “demokratischer” Heuchelei!

15. Januar 2015
bunterStern1

Vor einigen Tagen veröffentlichten wir hierzu bereits eine Stellungnahme des Sekretariats der Liga für die Fünfte Internationale (http://www.onesolutionrevolution.de/international/charlie-hebdo-islamistischer-terrorismus-republikanischer-rassismus/) Diese hier stammt nun von der NaO Berlin.   Der Terroranschlag vom Mittwoch, dem 7. Januar auf die Satirezeitschrift Charlie Hebdo in Paris, dem 12 Menschen zum Opfer fielen, erschüttert uns. Der Anschlag richtete sich gegen eine […]

Weiterlesen

Charlie Hebdo: islamistischer Terrorismus, republikanischer Rassismus

12. Januar 2015
16039261829_7fd50c5638

Die schrecklichen Anschläge auf das französische Satiremagazin “Charlie Hebdo” brachten eine weltweite Solidaritätswelle hervor. Doch viele dieser Solidaritäten sind zutiefst heuchlerisch. So benutzen z.B. die Rechten um PEGIDA und der AfD die Anschläge für antimusslimischen Rassismus und bürgerliche Politiker hecken vor lauter Solidarität schon die nächsten “Antiterrormaßnahmen” und rassistischen Beschlüsse aus. Wir veröffentlichen in diesem […]

Weiterlesen

Akademikerball: Kein (Tanz-) Fußbreit den Faschist_innen

12. Januar 2015
das-ist-der-blockade-plan-fuer-den-akademiker-ball-2015-209-body-image-1419421503

In Fantasieuniformen, mit bunten Bändern über die Brust und Straßenbahnschaffner*innen-Kapperln auf dem Kopf – so sehen heute die aus, die sich als Elite der Rechten und Rechtsradikalen verstehen. Als Hobbies betreiben sie Wettsaufen und Säbelfechten und sie nennen sich – nicht nur weil Frauen bei ihnen ungern gesehen werden – Burschenschaften. Aber so lächerlich die […]

Weiterlesen

LL-Party: Beatz for Kobane

5. Januar 2015
10501852_928210617189998_1765541219075540578_n

Feiert und Spendet auf der großen LL-Benefizparty   Am 10. Januar organisieren die NAO-Organisationen eine große Party unter dem Motto “Beatz for Kobane”. Dort werden ab 21 Uhr im Bi Nuu ausgewählte Hip Hop Acts wie S. Castro, PTK oder Kaveh Ahanger auftreten.   Danach gibt es wie in jedem Jahr feinste Tanzmusik. Der Eintritt […]

Weiterlesen

Grundlage: Wer sind die “Anti”-Deutschen?

2. Januar 2015
Anti-German_communist_protesters_in_Frankfurt_in_2006

Immer wieder kommt es zu einer Zuspitzung des Nahostkonfliktes, immer wieder feuert die Hamas Raketen auf Israel ab, immer wieder kommt es zu Angriffen auf den Gaza-Streifen durch die israelische Armee und damit zur Kollektivbestrafung der Palästinenser_Innen…und immer wieder kommt es in der deutschen Linken zu einer Diskussion rund um unterschiedliche Positionierungen zu dieser Auseinandersetzung. […]

Weiterlesen

HogeSa, PEGIDA, KAGIDA…viele rassistische Gesichter

26. Dezember 2014
Links am Transparent, PEGIDA-Anführer Lutz Bachmann: Moralapostel gegen den Verfall der Werte des Abendlandes - Kokain-Handel, Einbrüche rund um Dresden und Verweigerung der Unterhaltszahlung. Vor einer mehrjährignen Haftstrafe floh er nach Südafrika, wurde jedoch wieder nach Deutschland abgeschoben

Wenn wir gegen Ende des Jahres 2014 auf die Straße gingen, so war und ist noch heute ein häufiger werdender Grund das Stoppen von allerlei Nazis, Rassisten, Islamfeinden, „Bürgerprotesten“ und Asylgegnern, welche mitunter tief aus der bürgerlichen Mitte kommen. In Köln versammelten sich am 26.10. bis zu 5000 Nazis und rechte Hools um gegen „Salafistenschweine“ […]

Weiterlesen

17. Januar 2015: Auf nach Magdeburg – Gegen Faschismus und Kapital!

23. Dezember 2014
10848053_361594347346606_8578297802262986520_n

Am 17. Januar 2015 jährt sich der 70. Jahrestag der Bombardierung Magdeburgs. Für die Rechtsextremen über das ganze Bundesgebiet stellt dieses Datum einen zentralen Mobilisierungspunkt dar. Denn im Schatten des Gedenkens der Kriegstoten will man Deutschland als eines der Opfer des Zweiten Weltkrieges darstellen. Ziel ist es, den Anschluss an das bürgerliche Lager zu finden […]

Weiterlesen